Naturheilkunde in der Zentralschweiz

Naturheilkunde in der Zentralschweiz

Rolf Lehner Naturheilpraxis, Luzern: Versteckte Ursachen finden und beheben!

Rolf_Lehner_Profil

Viel zu oft wird heute eine Krankheit an ihrem Erscheinungspunkt behandelt, ohne zu berücksichtigen, dass sich die Ursache an einem ganz anderen Ort des Körpers befindet. Deshalb hat sich Rolf Lehner im Verlauf seiner langen Praxistätigkeit mit verschiedenen Richtungen der Naturheilkunde auseinandergesetzt.

Das Resultat zeigt sich darin, dass er die daraus gewonnen Erkenntnisse und Erfahrungen auf seine eigene Art und Weise in Therapien einsetzt, welche er sehr erfolgreich miteinander vernetzt. Ziel jeder Behandlung ist es, versteckte Ursachen für die Erkrankung zu finden und entsprechend zu beheben.


Beispiel einer Erkrankung mit versteckter Ursache

Als Ursache einer Erkrankung gelten zum Beispiel unentdeckte Infekte mit Borrelien oder Parasiten, Schwermetall-Einlagerungen, Impfungen oder anders mehr. All dies beschäftigt den Stoffwechsel im Körper und führt dazu, dass er seine eigentliche Aufgabe, nämlich die die Zellen zu ernähren, nicht mehr oder nur beschränkt wahrnehmen kann. Der Zellstoffwechsel leidet. Im schlechtesten Fall mutieren die Zellen und der Mensch wird krank.

Unbekannte Zusammenhänge aufdecken

Mit der Neuralkinesiologie können bislang unbekannte Zusammenhänge aufgedeckt werden und durch deren Priorisierung wird eine Behandlungshierarchie erstellt. So kann es sein, dass Gelenkbeschwerden durch die Behandlung einer unerkannten Allergie oder einer chronischen Blinddarmentzündung ausgelöst werden. Wir diese dann auch prioritär behandelt, verschwinden die chronischen Gelenkbeschwerden.

Naturheilkunde_Luzern

5 Ebenen der Krankheitsentstehung

Jede Krankheit kann auf verschiedenen Ebenen ihre Ursache haben. Oft ist es sogar so, dass es verschiedene Ursachen auf verschiedenen Ebenen braucht, um eine Krankheit auszulösen. Das macht die Ursachenforschung etwas kompliziert und erfordert Werkzeuge, welche sich nicht ausschliesslich auf die Befragung verlassen. Diese Werkzeuge müssen, vom Klienten unabhängig, Informationen bringen, welche den einzelnen Ebenen zugeordnet werden können. Kann die Ursache einer einzelnen Ebene zugeordnet werden, ist die Auswahl der richtigen Therapie wesentlich einfacher und wird schnell Resultate zeigen. Mögliche Einflussfaktoren sind: Trauma (psychisch und körperlich), ungesunde Lebensführung, Bakterien, Viren, Blut- und Säftemangel, Durchblutungsstörungen, Umweltfaktoren: E-Nummern, Gifte, Wetterfaktoren: Wind, Trockenheit, Hitze, Kälte.

Schwerpunkte zu Therapieanwendungen:

  • Rheumatische Beschwerden
  • Schmerzen chronisch / akut, Rücken, Kreuz, Muskeln, Schulter, Kopf usw.
  • Migräne
  • Burnout, Erschöpfungszustände, Unruhe, Depressionen
  • Stoffwechselstörungen, Diabetes mellitus, Blutdruck zu hoch / zu nieder, Cholesterin zu hoch, Verdauungsprobleme
  • Psychosomatische Beschwerden, Ängste, Blockaden, Probleme
  • Menstruationsbeschwerden
  • Krebs Behandlung Vorsorge und Nachsorge, Nebenwirkungen von Chemotherapie
  • Amalgam-Ausleitung, Begleitung von Zahnsanierungen
  • Übergewicht
  • Schlafstörungen
  • Hauterkrankungen

Jetzt aktuell: Frühlings-Kuren individuell und professionell auf Sie abgestimmt!

Tätigkeitsbereich:

  • Kräuter
  • Akupunktur
  • Neurobiologie nach Dr. Klinghardt
  • Psychokinesiologie
  • Mentalfeld Therapie
  • 5-Elemente Ernährungsberatung
  • metabolic-balance
  • Massagen
  • Möglichkeit von Hausbesuchen
  • Einzelbehandlung
  • Heilmittel-Abgabe

Alternativ_Medizin

Kommentare

Kommente

WERBUNG

Ähnliche Beiträge